Privacy Shield für ungültig erklärt: Microsoft Office 365 ist laut deutschen Aufsichtsbehörden nicht mehr datenschutzkonform

Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder (Datenschutzkonferenz) vom 22. September hat über den Lizenzvertrag für das Produkt Microsoft Office 365 entschieden. Laut einer Pressemitteilung, die nach der Konferenz zu diesem Thema veröffentlich wurde, keine datenschutzgerechte Verwendung von Microsoft Office 365 möglich, da die Lizenz nicht den Vorschriften über den Schutz personenbezogener…
Read more